Am Freitag, den 28. Juni 2024, haben wir auf dem Sportgelände des TSV unsere jährlich stattfindenden Vereinsmeisterschaften – im Rahmen des stattfindenden 14. WaldenerCups – durchgeführt. Im neunten Jahr unter dem Motto „Die etwas anderen TSV-Meisterschaften“, starteten wir ab 16 Uhr zu diesem Wettbewerb. Wir konnten in diesem Jahr 87 Teilnehmer zum „etwas anderen“ Achtkampf mit Laufen, Werfen und Springen (in anderer Form) sowie weiteren fünf Stationen, wie Frisbeebalance, Ball in Ring, Schrubberhockey, Bällebad und Zielschießen begrüßen.

Bei den weiblichen Teilnehmern konnten folgende Sieger gekürt werden:
2022: Nora Krämer
2021: Dana Kraus, Fiona Wenninger, Lena Lier, Olivia Hanel, Malia Dikici
2020: Marlies Steiner, Malia Edlich
2019: Elvira Junghans, Mina Weller, Bella Bopp, Mila Krämer
2018: Lara Lösch, Federica Salen, Susanna Deininger, Mia Bierwagen
2017: Toni Weinstok, Marlene Steiner, Svenja Schweiker, Leia Wiese
2016: Juli Riedel, Mila Dikici, Jana Wetzel
2015: Ronja Schweiker, Tara Wiese, Joleen Herrmann
2014: Gwendolin Braungardt, Helena Junghans, Lucy Schumann
2013: Sofi Riedel, Nele Weinstok, Nele Wendnagel
2012: Maja Schumann (2012)
Aktive: Cora Kraus, Maren Michel, Jessica Schumann, Lena Dikici, Mihaela Weller, Sandra Regorz.

Bei den männlichen Teilnehmern konnten wir folgende Gewinner küren:
2022: Mattis Bierwagen, Luka Sobol, Matteo Bopp, Ben Weller
2021: Philipp Rempfer, Janne Regorz
2020: Kenai Bräunig
2019: Aaron Wenninger, Emiliano Salen, David Rempfer, Gioele Amato, Benito Pascale
2018: Lian Lier, Edgar Braungardt, David Michel, Lian Dikici
2017: Ben Hanel, Oscar Stamm, Lasse Regorz
2016: Noah Kraus, Levi Lier, Mats Zucker, David Lösch, Adam Braungardt
2015: Lucas Stamm, Roman Palamarji, Mads Klenk, Giuliano Pascale
2014: Barne Michaelis, Rafael Michel, Joel Obeidgwu, Louis Dikici, Kaisar Aljeht, Tyren John
2016: Ion Palamarji, Ludwig Neubauer, Tim Georger, Leon Herrmann
2011: Jacob Neubauer
Aktive: Michael Bopp, Mark Bierwagen, Timo Sobol, Marcus Wendnagel, Oli Klenk, Andreas Zucker, Stephan Neubauer, Sebastian Salen, Jan Edlich.

Wir gratulieren allen Siegern und Teilnehmern! Auf der Homepage www.tsv-nordhausen.de findet ihr alle Ergebnisse. Die Tageshöchstpunktzahl mit 165 Gesamtpunkten ging bei den männlichen Teilnehmern an Michael Bopp. Bei den weiblichen Teilnehmern fuhr Cora Kraus mit 137 Gesamtpunkten den Tagessieg ein ¬– alle durften sich im Rahmen der Siegerehrung mit der TSV-Biene über eine kleine Überraschung freuen. An dieser Stelle gilt der Dank ALLEN HELFERN an den Stationen sowie dem Hauptverein für die Gutscheine für jeden Teilnehmer: Sie konnten sich im bewirteten Zelt eine Wurst oder Pommes sowie ein Getränk holen. Es war erneut eine gelungene Veranstaltung mit jeder Menge Spaß und Action sowie vielen lachenden Gesichtern – das spricht für eine Wiederholung im Jahr 2025. Wir hoffen ihr seid dann alle wieder dabei?!

Herzlichen Dank allen Helfen an den Stationen: Nicole Merkle, Lilli Merkle, Tina Weinstok, Lisa Kasseckert, Miriam Buttafuoco, Tanja Neubauer, Marina Bierwagen, Lasse Merkle, Ciwan Zeyrek, Leni Klenk, Annika Weis, Tina Weis, Louis Kreutzmann, Carlos Garcia, Paul Hertlein, David Kelete, Tamara Lier, Maren Klenk
... und der mega heißen TSV-Biene!