Turnen

Turnen

Linie

Jumping Fitness, LaGym, Faszientraining, XCO, Klangschalen-Meditation und mehr...

Neue Trends im Fitness- und Gesundheitssport konnten die Teilnehmer – unter ihnen 2 Männer – bei unserem
5. Fitnesstag am Samstag, 9.4.2016 ausprobieren. Unser Orga-Team hatte wieder ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Workshops zusammengestellt.
Jumping Fitness – e
in dynamisches Training auf speziell dafür entwickelten Trampolinen brachte die Teilnehmerinnen gleich in der ersten Stunde so richtig ins Schwitzen! Auch die kleine Nordic-Walking-Gruppe machte ordentlich Tempo! Nicht ganz so anstrengend war es beim Workshop mit Pezziball und Brasils. Alle Welt redet von Faszien. Was es damit auf sich hat, konnte man in unserem Workshop erfahren. Denn nicht nur kräftige Muskelberge, sondern auch geschmeidige Faszien sorgen für Fitness und eine knackige Figur und wer fitte Faszien hat, dessen Muskeln, Sehnen und Bänder sind optimal vor Rissen, Zerrungen und Überdehnungen geschützt! Unglaublich, was ein Tennisball hier bewirken kann! Auch LaGym Dance Fitness - das Trendprogramm der Turnverbände - stellten wir vor. Hier standen Spaß, Schwitzen und Tanzen im Vordergrund. Kleine Schrittkombinationen auf fetzige, aktuelle Musiktitel erarbeiteten die Teilnehmer in dieser Stunde! Lagym meets step - die schwäbische Antwort auf Zumba mit dem Step! LaGym trainiert den ganzen Körper, die Koordination, die Beweglichkeit und das Herz-Kreislauf-System. Dieser Workshop war ideal für alle, die sich gerne zu flotter Musik auf dem Step bewegen! Der Einsatz unserer Brasils für die Arm-Arbeit war eine zusätzliche Herausforderung. Etwas ruhiger, aber trotzdem effektiv war die Stunde mit Qigong für den Rücken mit verschiedenen Übungen aus dem Lotus-Qigong, aber auch aus anderen Qigong-Familien. Beim XCO-Training hingegen waren alle richtig gefordert.. Intensives Kraft-Ausdauer-Training und Cardiotraining mit Fettverbrennung -  das hat vor allen Dingen unseren Männern sehr gut gefallen. Das akustische Feedback durch die Granulatfüllung in den XCO-Hanteln war Technikkontrolle und Motivation in einem. Besonders entspannend war zum Abschluss die Klangschalenmeditation - für einige eine regelrechte Tiefenentspannung!!! Während des ganzen Tages gab es die Möglichkeit, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Shiatsu - mobile Entspannungsmassage kennenzulernen.
Alles hat reibungslos geklappt – wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen. Es war für alle ein anstrengender, aber schöner Sporttag. Nur schade, dass so wenig Männer dabei waren.

Linie

Laufen für einen guten Zweck!

Mitlaufen, Spaß haben, Gutes tun und gewinnen – so lautete das Motto für den Challenge-Frauenlauf am vergangenen Wochenende. 4 Frauen aus der Gymnastikgruppe „Fit ab 40“ waren am Start und unterstützten mit ihrer Teilnahme zahlreiche Projekte für Frauen und Kinder in unserer Region. Es war ein tolles Erlebnis. Die ausgewählte Strecke führte am Neckar entlang und durch den Wertwiesenpark – Zieleinlauf war über die Adolf-Cluss-Brücke an der neu gestalteten Unteren Neckarstraße. Nicht schlecht überrascht waren die Teilnehmerinnen, als die gemeldete TSV-Walkinggruppe dann sogar auf dem 3. Platz landete.
Erstmals fand der Benefiz-Frauenlauf des Clubs „Soroptimist International“ im Rahmen des Triathlon-Festival-Wochenendes statt. Die mehr als 270 Teilnehmerinnen konnten laufen oder walken. Der komplette Erlös aus dieser Veranstaltung fließt in regionale Förderprojekte für Frauen und Kinder.
Herzlichen Dank fürs Mitmachen! Unter www.moritz.de/Bildergalerien/konzerte/challenge-frauenlauf-20-06-2015/ und www.challenge-frauenlauf.de gibt es auch einige Fotos.
Renate Conte

Linie

Lust auf Sport und Bewegung?

Sicher haben Sie sich schon den einen oder anderen Vorsatz genommen für die nächsten Monate. Warum nicht auch ein wenig Sport treiben - Sport ist gesund: regelmäßiger Freizeit-Ausdauer-Sport stärkt den Kreislauf und die gesamte Kondition. Positiver Nebeneffekt: Stress wird abgebaut! Sport macht Spaß – im Vordergrund sollte die Freude an Bewegung stehen. Unser Ziel ist es, Spaß am Sport zu vermitteln und mit Freude dabei zu bleiben. Wer seine Gesundheit selbst in die Hand nehmen will, ist in unseren Gruppen herzlich willkommen. Diese Gruppenangebote sind für TSV-Mitglieder kostenlos! Aber auch wenn Sie nicht Mitglied sind beim TSV Nordhausen, dürfen Sie uns gerne testen: Wir schenken Ihnen 1 - 2 Schnupperstunden!

Linie

Kontakt Turnabteilung

Renate Conte
Abteilungsleiterin

Meisenstraße 10
74226 Nordhausen
Telefon 07135-3732
E-mail: renate.conte- Bitte diesen Teil löschen -@gmx.de

Merken

Merken

Merken

Merken